Rezensionen Mauern um dein Herz

Klappentext

Ricardos schlechter Ruf hält die Frauen nicht davon ab, sich nach dem gutaussehenden Junggesellen zu verzehren. Doch ohne Vorwarnung holt ihn seine Vergangenheit ein und ein lange gehütetes Geheimnis kommt ans Licht.
Gina, die unter ihren Schauspielerkollegen endlich Fuß gefasst hat, wird vom Strudel um Ricardos Verhaftung mitgerissen. Sie verzeihen ihr nicht, dass sie ihnen nicht die Wahrheit gesagt hat über sich und Ricardo.
Jenny indessen schwebt auf Wolke sieben, doch ganz ungetrübt ist ihr Glück nicht. Angesichts der massiven Schwierigkeiten, in denen ihre beiden Freunde stecken, erscheint ihre Liebe zu Mario nur als halbes Glück.

Kann Jennys leidenschaftlicher Glaube an das Gute in jedem Menschen auch Gina überzeugen?
Oder hatte Gina doch Recht mit ihren düsteren Warnungen?
Ist Ricardo tatsächlich fähig, das Verbrechen zu begehen, dessen er beschuldigt wird?

Rezension

Wie in Teil 1 treffen wir hier die alt bekannten Figuren, den Traum-Mann Ricardo di Cataldi. Jenny und Mario, die sich doch noch gefunden haben. Nicht zuletzt Jennys beste Freundin und die Schauspielerin Gina. Die Geschichte um die vier Personen geht weiter. Es kommt zu dramatischen Entwicklungen um Ricardo, der Verhaftet wird.  Wird er diese gut überstehen oder wird sein Leben zerstört werden? Sind Frauen doch sein Verhängnis? Nur Jenny glaubt an ihn …

Ich will hier auf keinen Fall spoilern.

Das Buch ist spannend, die Geschichte sehr bewegend und ich zittere mit den Protagonisten. Diese sind gut ausgearbeitet und immer authentisch. Das Buch lässt sich flüssig lesen und war viel zu schnell zu Ende.

Ein Tipp, es macht meiner Meinung nach Sinn den ersten Teil ebenfalls gelesen zu haben. Dadurch ist der Zusammenhang zwischen den einzelnen Personen leichter nachzuvollziehen.

Sabrina Kyrell hat erneut ein schönes lesenswertes Buch mit viel Spannung geschrieben.

Wie in Teil 1 treffen wir hier die altbekannten Figuren, den Traum-Mann Ricardo di Cataldi. Jenny und Mario, die sich doch noch gefunden haben. Nicht zuletzt Jennys beste Freundin und die Schauspielerin Gina. Die Geschichte um die fünf Personen geht weiter. Es kommt zu dramatischen Entwicklungen um Ricardo, der Verhaftet wird.  Kann er den Verdacht und die Verleugnungen gut überstehen oder wird sein Leben zerstört werden? Sind Frauen doch sein Verhängnis? Nur Jenny glaubt an ihn …

Ich will hier auf keinen Fall spoilern.

Das Buch ist spannend, die Geschichte sehr bewegend und ich zittere mit den Protagonisten. Diese sind gut ausgearbeitet und immer authentisch. Das Buch lässt sich flüssig lesen und war viel zu schnell zu Ende.

Ein Tipp, es macht meiner Meinung nach Sinn den ersten Teil ebenfalls gelesen zu haben. Dadurch ist der Zusammenhang zwischen den einzelnen Personen leichter nachzuvollziehen.

Sabrina Kyrell hat erneut ein schönes lesenswertes Buch mit viel Spannung geschrieben.

verfasst 08/2020 AD

Rezensionen Das Erbe der Löwin

Das Erbe der Löwin von Sophy Stone

Das Bild wird mit der Genehmigung von Sophy Stone veröffentlicht

Klappentext

Die siebzehnjährige Sheryn ist entsetzt! Eines nachts wird ihre Familie zu Hause überfallen und nur ein Ort scheint Sicherheit zu bieten: die Insel Mauika, der Ort ihrer Geburt.
Was Sheryn nicht weiß: als künftige Königin der Insel soll sie die Feindschaft zwischen den Amazonen und den Kriegern der Felsfestung beenden. Sie muss sich entscheiden: Wird sie das Erbe ihrer Mutter antreten und die Krieger herausfordern oder Mauika für immer den Rücken kehren?

Erschienen bei Amazon als Kindle und Printausgabe im August 2019

Rezension

Wir begleiten Sheryn aus der menschlichen Welt, in der sie bis zu ihrem 17. Lebensjahr gelebt hat, in ihre eigentliche Heimat der Insel Mauika. Hier lernt sie eine völlig neue Welt kennen, sie ist wunderschön aber ohne moderne Hilfsmittel der menschlichen Welt. Sheryn muss lernen sich dieser Welt zu stellen und die Verantwortung für ihr Volk zu übernehmen.

Die Autorin Sophy Stone beschreibt anschaulich das Dilemma vor dem Sheryn steht. Die Protagonistin ist lebendig beschrieben. Sie wächst mit ihren Aufgaben. Sie lässt mich in manch einer Szene herzlich lachen. Sophy Stone entführt uns in eine exotische Welt, voller Mystik und Abenteuer. Die Story ist keinen Moment langweilig. Der Autorin ist eine wunderbare Geschichte gelungen. Man darf gespannt sein, was als nächstes folgt. Das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Buches.

von Angelika D. 10/19

Bücher-Rondel Rezensionen 2020

Chaosbringer von Luisa Ruthe

Cover Chaosbringer von Luisa Ruthe

Klappentext

Buch-Cover und Klappentext Chaosbringer von Luisa Ruthe
Klappentext Chaosbringer von Luisa Ruthe

Rezension

Tatsächlich schwimme ich zurzeit auf der Prota-Ebene mit. Mir hat die Story sehr gut gefallen, die Du-Perspektive war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Seiten war ich in der Geschichte drin. Sie hat mich immer weitergetrieben und ich habe zum Teil mit „Du“ mitgelitten und hätte „Ihm“ am liebsten eine Reingewürgt. Selten gehe ich in einem Buch so mit. Es regt zum Nachdenken an. Es ist nicht kitschig, fast schnörkellos. Die Protas sind gut ausgearbeitet und glaubwürdig.
Was macht einer, der dazu verdammt ist nur das machen zu dürfen was man ihm befiehlt. Für jede Verfehlung bekommt er eine Abmahnung. Er hinterfragt das System und den, der dahintersteht. Man erfährt von Kollegen was hinter der gestellten Aufgabe steckt … Alles verpackt in einer dunklen Szenerie, in der zwischendurch vereinzelt Lichtblicke erscheinen, um gleich wieder in das nächste dunkle Kapitel zu steuern. Dabei ist es ein Lehrstück für Hoffnung und man selbst zu bleiben. 01/2020AD

Meine Kurzgeschichten

2. Titelbild für Kurzgeschichten
Maxi beim Lesen

Warum diese Seite?

Warum diese Seite? Wärend der Fernkurse, die ich für kreatives Schreiben und Belletristik belegt hatte, sind im Zeitraum von 2015 bis 2019 einige Kurzgeschichten entstanden. Auf „AD – Wie es mir gefällt“ werden in unregelmäßigen Abständen meine Geschichten veröffentlicht.

Außdem erscheinen von mir verfasste Ideen, Gedanken, Elfchen u.v.m.. Alles was mit dem Schreiben zutun hat.

© by Angelika Depta AD/20.11.19 u. 01/20

Meine Kurzgeschichten

Die Schatzkiste

Bewaffnet mit einer Taschenlampe und einer „Schatzkarte“ schleicht eine Gestalt leise durch die Dunkelheit des unbewohnten Hauses. Sie sucht nach einem verborgenen Schatz. Zielsicher durchquert sie den Flur. Die Treppenstufen seufzen genüsslich bei jedem seiner Schritte. Der Eindringling betritt einen Raum neben der Stiege, beleuchtet mit seiner Taschenlampe   jeden Winkel. Nichts – auf Zehenspitzen hastet er weiter. Das alte Gebälk im Giebel knarrt. Ängstlich schaut er sich um. Da…, ein Schatten an der Wand. Eine Klauenhand, versucht ihn zu fassen, in der anderen hält sie einen langen Gegenstand. Panisch kreischend macht er einen Satz nach vorn. Der Peiniger ist der nächtliche Besucher dicht auf den Fersen. Eine vor dem Haus stehende Straßenlaterne erhellt die Szene. Erleichtert seufzend und nervös kichernd erkennt er seinen Verfolger.

Am Ende des Flurs öffnet der Schatzsucher die letzte Tür. Leise quietscht sie in ihren Angeln. Die altersschwachen Dielen stöhnen unter seiner Last. Im Kamin lodert ein kleines Feuer, in dessen spärlichen Licht wiegt ein Schaukelstuhl eine Person. Der Besucher sieht über der Rückenlehne einzelne vorwitzig hoch stehende Haare. Ein leises „Haallooo?“, kommt über seine Lippen. Keine Reaktion. Aus den Ecken ist ein Rascheln zu hören … huschendes Getrappel auf dem Holz … ein Fiepen ertönt… Stille… Der Eindringling schleicht sich mit ängstlich klopfendem Herz zu dem Schaukelstuhl. Seine Nackenhaare sträuben sich, Eiseskälte überzieht seinen Körper und bereitet ihm Gänsehaut. Vor ihm sitzt ein Skelett mit wenig Haaren. Das Gebiss des grinsenden Schädels hält eine Zigarette zwischen den Zähnen. Den dürren Hals ziert eine blutrote Samtfliege. Ein T-Shirt bedeckt die knöcherne Brust auf der eine Botschaft steht:“Bitte öffnen!“, ein dicker schwarzer Pfeil weist auf eine Kiste zwischen den skelettierten Händen. Seine Ängste beiseite schiebend und mit Vorfreude: „Mein Schatz!“, murmelnd greift er nach der Kiste.

Augenblicklich fällt bei der Berührung das Skelett in sich zusammen. Der Schädel kullert zu Boden und landet vor den Füßen des Schatzsuchers. Erschrocken springt dieser zur Seite. Mit zittrigen Händen öffnet er eiligst die Schatzkiste. Zum Vorschein kommt eine Schriftrolle. Er ergreift das vergilbte Papier und liest folgende Botschaft:

«Du hast dein Ziel erreicht. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag lieber G. und ein super tolles neues Lebensjahr!«

Juli 2017 AD

© by Angelika Depta

Rezensionen Verliebt ist, wer trotzem küsst

Verliebt ist, wer trotzdem küsst von Sarah MacAllister

Das erste Buch was ich vorstellen möchte, ist von der Autorin Sarah MacAllister mit dem Titel „Verliebt ist, wer trotzdem küsst„. Über den Inhalt möchte ich nicht viel sagen, denn den Klappentext seht ihr unten.
Was mir so gut an dem Buch gefällt, dass es nicht nur eine einfache Liebesgeschichte ist, sondern gleichzeitig eine Reise in den Dschungel des Amazonas. Dort spielt sich ein großer Teil der Geschichte ab. MacAllister beschreibt den Aufenthalt so schön, dass wir mit den Protagonisten in das tiefe Grün der Bäume mit den Lianen, den farbigen Pflanzen, dem Tierleben und den geheimnisvollen manchmal beängstigenden Lauten eintauchen. Und der Dschungel hat noch einiges mehr zu bieten, zwei Menschen, die erkennen was wirklich wichtig für sie.
Es ist eine kurzweilige Geschichte mit Humor, manchmal etwas ernster aber nie langweilig. Die gut ausgearbeiteten stimmigen Protagonisten stolpern von einem Ereignis ins andere. Mir hat es viel Spaß gemacht „Verliebt ist, wer trotzdem Küsst“ zu lesen. – geschrieben Angelika Depta Autorin 07/19

Die ersichtlichen Bilder werden mit Erlaubnis der Autorin Sarah MacAllister veröffentlicht.

erstellt 11.07.2019 AD

Die komplette Seite von Sarah MacAllister ist von meiner Facebook-Seite „Schreiben – Mein Leben was mir gefällt“ ( https://www.facebook.com/groups/337619293369379/ ) übernommen worden. 02.09.2019AD

Kommentar

2 Gedanken zu „Angelikas Bücher-Rondell“

SARAH MACALLISTER29. August 2019 um 16:41Ich freue mich gleich zweimal heute. Einmal über diesen tollen neuen Blog von Angelika – ich wünsche ihr viele Leser und viel Spaß beim Lesen und Bloggen von tollen Büchern. Und zum anderen freue ich mich natürlich riesig über diese tolle Buchvollstellung von meinem Sarah MacAllister- Sommerroman. Einfach fantastisch, dass Angelika als Leserin so in die bunte Dschungelwelt des Amazonas eintauchen konnte … und dass Melissa und Josh sie mit auf ihre Suche nehmen konnten, bei der am Ende die Liebe siegt. Heute also mal ein Happy End in mehrfacher Hinsicht, für Angelikas Blog allerdings wünsche ich ihr alles, alles Gute und ein „HAPPY BEGINNING!!!“

ADWIEESMIRGEFAELLT29. August 2019 um 17:13

Danke für deinen Kommentar

20.11.2019 AD übernommen

Rezensionen Mission or Desire

Mission or Desire Teil 1 und 2 von Lia K. Harry

Übernommen von meiner FB-Seite Schreiben – Mein Leben -Was mir gefällt.

Interview mit Lia K. Harry

25. März 2018adwieesmirgefaelltBearbeite“Interview mit Lia K. Harry“

Lia K. Harry, du bist Autorin und hast ein Buch „Mission or Desire“ veröffentlicht, dass ich vor kurzer Zeit bereits auf Facebook  Angelia Depta „Schreiben – Mein Leben – Was mir gefällt“ unter vorgestellt habe.

Vielen Dank, dass du dich zur Verfügung gestellt hast,  mein  erstes Interview für diese Seite zu machen.

Antwort Lia: Ich danke Dir, liebe Angelika, dass du dir die Zeit genommen hast, diese Fragen zusammen zu stellen. 

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Antwort Lia: Ich habe als Teenager sehr gerne Gedichte geschrieben. Als ich dann Mutter wurde, habe ich meinen Kindern Märchen vorgelesen. Irgendwann fand ich es selber auch langweilig, immer die gleichen Geschichten zu lesen, also habe ich meine eigenen erfunden. Da war Cinderella nicht das Mädchen, die zur Prinzessin wurde, sondern ein kleines Mädchen, was in der Schule geärgert wurde, weil es nicht so war wie die anderen Kinder, aber mit den richtigen Freunden selbstbewusster und schließlich zum Liebling der Klasse wurde. Später vermehrten sich die Geschichten in meinem Kopf, so dass sie irgendwie raus mussten. Ich hörte mir Musik an, instrumentale Stücke, aber auch Songs und stellte mir vor, zu was für einer Szene dieses Stück passen könnte. Ich nervte meine Älteste damit, bis ich irgendwann anfing diese Szenen aufzuschreiben, damit sich mein Kopf freier fühlte. So kam es dann, dass ich meinen ersten Roman schrieb. Manchmal schreibe ich einfach darauf los, weil viel in meinem Kopf schwirrt. Es gibt aber Momente, da muss ich mich in die jeweilige Situation bringen und höre mich die passenden Musikstücke an. 

Hast du eine Vorbild?

Antwort Lia: Ein direktes Vorbild habe ich nicht. In der Schule war ich fasziniert von Homer und Euripides. In den letzten Jahren habe ich ein paar Bücher von Petros Markaris (seine Krimiromane von Kommissar Charitos) gelesen. Aber auch Fantasy Romane wie The Hunger Games von Suzanne Collins, die Divergent Trilogie von Veronica Roth, die Fifty Shades Trilogie von E.L. James, die Twilight Saga gehören zu meinen Favoriten. Von den Autoren bevorzuge ich aber Colleen Hoover und Sylvia Day. 

Wie viel Bücher hast du bisher veröffentlicht? Und warum über Self-Publishing und nicht über einen Verlag?

Antwort Lia: Bisher habe ich drei Bücher veröffentlicht. Lost in Moon war mein Debütroman in 2016. Danach folgte Roommates und vor ein paar Wochen wurde Band 1 von Mission or Desire veröffentlicht. 

Viele Autoren wären glücklich über einen Vertrag bei einem Verlag. Aber seien wir mal ehrlich, wie viele Romane werden wieder zurückgeschickt mit dem Vermerk, können wir leider nicht veröffentlichen. Die großen Verlage trauen sich nicht junge und unbekannte Autoren unter Vertrag zu nehmen, weil die Angst haben, dass sie keine Einnahmen haben werden. So ein Buch kostet eben Geld, damit es gedruckt wird und in den Buchläden ausgelegt wird. Ein bekannter Name sorgt für den Verkauf und damit auch für gigantische Einnahmen. Aber was bekommt der Autor? Die meisten Verlage geben bis zu 7% des Verkaufspreises ab. Mir ist es nicht wichtig, ob ich Millionen verdiene. Das, was mir am Herzen liegt, ist, dass meine Geschichten den Lesern gefällt und sie sich sagen: Oh, von der habe ich ein Buch gelesen. Es war toll. Sie hat einen schönen Schreibstil.

Jetzt mal Hand aufs Herz. Wer hat nicht schon mal ein Buch gelesen, was ein Bestseller war und man hinterher gesagt hat: Na ja! Die Geschichte ist ja toll, aber der Schreibstil lässt zu wünschen übrig. Ich habe diese Erfahrung leider machen müssen und war verwundert, dass diese Bücher Millionenfach verkauft wurden und es auf die große Leinwand geschafft haben. 

Erzähle uns etwas über „Mission or Desire“. Wie bist du auf die Story gekommen?

Antwort Lia: In Mission or Desire geht es um einen FBI Agenten der einen gefährlichen Auftrag bekommt. Er soll einen Mafiaboss ausspionieren, damit er verhaftet werden kann. Er verliebt sich aber ausgerechnet in die Tochter des Mafiosi. Also sind die Probleme vorprogrammiert. Er führt zwar seinen Auftrag aus und findet die Beweise, muss sich aber letztendlich entscheiden, ob er seinen Job oder die Liebe bevorzugt. 

Für mein drittes Buch hatte ich zwei Ideen gehabt. Ich habe einer Freundin die Ideen vorgetragen und habe sie entscheiden lassen, welche von beiden sie bevorzugt. Sie war von dem Agenten und der Mafia fasziniert. Die andere Idee hielt sie eher für eine Teenagerromanze und riet mir davon ab. Die Idee dazu kam aber, nachdem ich mir einen Bollywood Film angesehen habe, wo sich die Kinder zweier Rivalen in einenander verliebt haben. 

Warum hast du einen englischen Titel gewählt? Gibt es eine Fortsetzung für deinen Roman? Wo kann man das eBook überall kaufen?

Antwort Lia: Englische Titel hören sich meistens besser an. Würde sich Auftrag oder Verlangen gut auf Deutsch anhören? Ich denke nicht. Wenn man sich manchmal die deutschen Übersetzungen für die Titel ansieht, könnte man die Hände über den Kopf schlagen. Nehmen wir mal die Bestseller Romane von Sylvia Day. Hier in Deutschland heißen die Crossfire, im Englischen hat jedes Buch einen eigenen Titel. Band 1 zb heißt Reflected in you, was auf Deutsch In dir Wiedergespiegelt heißt. Kein Titel, den ich lesen würde, weil ich nichts damit anfangen kann. Also wird das einfach in Crossfire – Versuchung umbenannt, was auch das Interesse des Lesers weckt.

Das eBook kann man bei Amazon und Thalia, sowie bei anderen Plattformen (Weltbild, Bücher.de) in Deutschland und Österreich bekommen. 

Das war es eigentlich schon. Eine letzte Frage habe ich noch was ist neben der Schreiberei dein liebstes Hobby?

Antwort Lia: Ich würde jetzt gerne sagen, dass kochen zu meinen Hobbies gehört. Leider nicht. Ich koche zwar gern und probiere mal was Neues aus, aber aus Leidenschaft tue ich es nicht. Lesen gehört zu meinen Hobbies und mit meiner jüngsten Tochter spielen. Shoppen gehört auch dazu, was sich aber eher zu einer Shoppintour mit meiner Großen entwickelt. Kinobesuche mag ich auch sehr gerne, weil ich mich da mit meinen besten Freundinnen treffen kann, um einen schönen familienfreien Abend zu genießen. 

Möchtest du den Lesern und angehenden Autoren noch etwas mit auf den Weg geben?

Antwort Lia: Scheut euch nicht. Wenn ihr eine gute Idee habt, dann wagt es einfach. Ob Krimi, Fantasy, Komödie, Erotik… Egal was ihr im Kopf habt, tut es. Es gibt dort draußen Leser, die gute Geschichten lesen wollen. Man sollte sich nicht von den großen Giganten abschrecken lassen. Ich habe auch Monate gebraucht, bis ich mich dazu entschlossen habe. Das Selfpublishing ist viel Arbeit, da man sich selbst um alles kümmern muss. Die Werbung ist nicht so, wie bei den großen Verlagen. Aber Hey! Es gibt Freunde dort draußen, die euch bestimmt helfen werden, euer Buch ein wenig bekannt zu machen. Es gibt Selfpublisher Verlage, die bei den Buchmessen vertreten sind und die für euer Buch Werbung machen können. Und wenn ihr erstmal die ersten tollen Rezesionen bekommt, dann steigt eurer Selbstbewusstsein und ihr bekommt den Mut weiter zu machen. Ich wünsche allen zukünftigen Autoren viel Glück. Ihr könnt es schaffen. Ihr müsst euch nur trauen.

Vielen Dank für das Interview. Ich freue mich schon auf den nächsten Roman von dir und wünsche dir viel Erfolg.

Antwort Lia: Ich danke dir, liebe Angelika, dass du mich so tatkräftig unterstützt und freue mich, dir schon bald die Fortsetzung von Mission or Desire zu senden. 

https://www.facebook.com/LiaK.Harry/Verschlagwortet mit InterviewLia K. Harry

Die komplette Seite von Lia K. Harry ist von meiner Facebook-Seite „Schreiben – Mein Leben was mir gefällt“ ( https://www.facebook.com/groups/337619293369379/ ) übernommen worden. 02.09.2019AD/20.11.2019

Über mich

Meine Webseite – Meine Geschichten

Seit einigen Jahren verbringe ich meine Freizeit hauptsächlich mit schreiben. Bei der Schule für modernes Schreiben und der Schule des Schreiben habe ich mir das nötige Rüstzeug geholt um Kurzgeschichten zu schreiben. Nebenbei habe ich eine Schreibgruppe, die sich regelmäßig trifft und habe bereits bei einigen Büchern als Testleserin mitgewirkt. Einen Fantasy-Roman verfasse ich zur Zeit, wann dieser allerdings veröffentlicht wird, dass kann ich nicht voraus sagen. Zeige alle Beiträge von Angelika Depta →

Meine Kurzgeschichten

Der Ferienbus

Der Ferienbus
Bild © by Angelika Depta

Hannes Diehsel fuhr seit vielen Jahren den Schulbus von Friedrichshain nach Wannsee. Er liebte seine Arbeit. Sie war sein Traumjob. Er liebte Kinder.

Hannes kutschierte Kinder der 1. bis zur 3. Klasse. Für ihn war es immer etwas besonderes, wenn nach den Sommerferien die neuen Kinder aus der 1. Klasse in den Bus stiegen. Entweder waren sie sehr neugierig oder hatten Angst, weil sie ohne ihre Mütter unterwegs waren. Dann gab es die, die viel Krach machten,  sie schrien, lachten, alberten herum. Oder es gab das ganze Gegenteil, Mädchen und Jungen, die still auf ihren Sitzen saßen, gar nichts von sich gaben, weil sie sich nicht wagte etwas zu sagen und alles beobachtete was ringsum geschah.

Dieses Mal war alles anders. Es war der letzte Schultag vor den Sommerferien und Hannes hatte seinen letzten Arbeitstag. Ab morgen würde er in Rente gehen. Er freute sich darauf, war aber auch traurig. Das bedeutete für ihn, dass er die Kinder nicht mehr sah.

Hannes hat sich für die letzte Fahrt etwas ausgedacht. Jedes Kind, das in den Bus stieg wurde gefragt:“ Welches ist dein Lieblings Land, wo du hinfahren möchtest?“

Theresa wollte nach Panama. Peter nach Peru, Sabine nach Kanada …

„Schnallt euch an, haltet euch fest, die Reise geht los.“ Ertönte die Stimme des Busfahrers aus den Lautsprechern.

An den Haltestellen rief er jeweils die Ziele aus, die sich die Kleinen ausgesucht hatten. Einmal hielten sie in Mexiko dorten stiegen Moritz und Kai aus, das andere Mal in Ägypten oder am Nordpol wo Samira und Svenden Bus verließen. Es waren nur noch wenige Kinder im Bus, als er an der Haltestelle England stoppte. Das Funksprechgerät meldete:

„Bus 969, Hannes Diehsel, sprechen Sie!“

„Hallo Hannes, hier ist die Verkehrsleitzentrale, du musst die Kaiserstraße umfahren, dort gab es einen Unfall.“

Der Busfahrer war in Begriff zu fragen, was genau passiert sei, als Theresa eines seiner Lieblingskinder an die Fahrerkabine trat und um die Ecke schaute. Hannes sah das Mädchen an: „Na, Theresa was möchtest du? Du weißt, dass du während der Fahrt auf deinem Sitz bleiben sollst!“

„Sie fahren ja gar nicht.“

Hannes schmunzelte: „Stimmt, da hast du recht. Trotzdem darfst du den Sitzplatz nicht verlassen, bis wir an der Haltestelle ankommen, an der du aussteigst.“

„Ich wollte nur mal sehen mit wem Sie sprechen.“

„Du bist mir eine ganz Neugierige.“

„Ja natürlich, ich muss doch nachsehen, ob Sie nicht krank geworden sind.“

„Das ist nett von dir. Nein, mir geht es gut. Ich habe nur die Information bekommen, dass wir einen Umweg fahren müssen.“

„Ach so, es freut mich, wenn es Ihnen gut geht, jetzt setze ich mich wieder auf meinen Platz.“

Während Hannes beobachtete, ob die Kleine sich auch anschnallte, Beendete er das Gespräch mit der Leitzentrale. Nachdem die Kinder hier ausgestiegen waren schloss er die Türen des Busses und fuhr los.

„Wegen eines Vulkanausbruchs können wir das Ziel Sizilien leider nicht direkt anfahren, sondern machen einen Umweg“, informierte Hannes seine Fahrgäste.

Dieser Weg war wesentlich schöner als der, den sie sonst immer fuhren. Sie kamen an einem wunderschönen Park vorbei, über dem kleine Papageien flogen. Durch die Umleitung war viel Verkehr auf der Straße, sodass sie mit Verspätung am letzten Stopp ankamen.

„Endstationen Panama, alles aussteigen.“

Theresas Mutter stand an der Haltestelle, sie sah besorgt und gestresst aus. Der Bus hielt, die letzten Kinder sprangen aus seinem Inneren. Bevor Theresa ausstieg, bedankte sie sich bei Hannes für die Ferienfahrt. Mit der Bemerkung, dass man sich nach den Ferien wiedersah, verabschiedete sie sich. Der Busfahrer erzählte ihr, bevor sie ausstieg, dass dieses seine letzte Tour gewesen sei, er ginge für immer in Urlaub.

Eine Woche später klingelte es bei Hannes an der Tür. Er öffnete, vor ihm Susanne Sommer, Theresas Mutter.

„Guten Tag Susanne, das ist aber eine Überraschung – oder muss ich jetzt Frau Sommer sagen?

„Nein, Herr Diehsel, für Sie immer noch Susanne.“

Hannes erinnerte sich noch an die kleine Susanne, die er einst wie ihre Tochter heute mit dem Schulbus gefahren hatte. Sie war damals genauso aufgeweckt wie Theresa heute.

Sie fragte, ob er einen Moment Zeit hätte. Susanne entschuldigte sich für den Überfall, wollte aber etwas mit ihm besprechen. Bei einer Tasse Tee erzählte sie, dass sie seit zwei Jahren Witwe war. Der Arbeitgeber hatte ihr angeboten, die Arbeitszeit aufzustocken. Da sie das Geld brauchte, wollte sie gerne zu sagen, hatte aber das Problem, dass Theresa nachmittags alleine war.

„Herr Diehsel, ich möchte Sie fragen, ob sie nicht bei Theresa als Tagesopa einspringen könnten.“

„Susanne dein Vertrauen ehrt mich, was sagt denn die Kleine dazu?“

„Oh, die ist ganz aus dem Häuschen und freut sich wie Bolle.“

„Wenn das so ist, dann mache ich euch den Tagesopa mit Freude.“

Theresas Mutter konnte ihr Glück kaum fassen, ihre Augen schimmerten feucht. Mit neuer Hoffnung für die Zukunft verabschiedete sich Susanne von dem ehemaligen Busfahrer. Dieser schloss hinter ihr die Tür. Sprang jubelnd in die Höhe, rieb sich die Hände dabei und rief: “Ich bin Tagesopa, ich bin Opa geworden!“

© Angelika Depta 08/18 überarbeitet 09/18

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz auf einen Blick
    Allgemeine Hinweise
    Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten
    passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie
    persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen
    Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
    Datenerfassung auf dieser Website
    Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
    Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten
    können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
    Wie erfassen wir Ihre Daten?
    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um
    Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor
    allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die
    Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.
    Wofür nutzen wir Ihre Daten?
    Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere
    Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
    Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
    Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer
    gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder
    Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie
    sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein
    Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
    Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer
    personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter
    „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.
    Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
    Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor
    allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in
    der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.
    Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.
    Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der
    folgenden Datenschutzerklärung.

3 / 15

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
    Datenschutz
    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
    personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie
    dieser Datenschutzerklärung.
    Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
    Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende
    Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie
    und zu welchem Zweck das geschieht.
    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail)
    Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
    möglich.
    Hinweis zur verantwortlichen Stelle
    Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
    Angelika Depta
    Martin-Luther-Ring 46
    55276 Oppenheim
    Telefon: +496133578545
    E-Mail: angelika.dp58@gmail.com
    Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über
    die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.)
    entscheidet.
    Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
    Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine
    bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.
    Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
    Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen
    Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
    WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO
    ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN
    SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
    WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES
    PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT,
    ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN,
    WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES
    SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG
    NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE
    VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON
    RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

4 / 15

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN,
SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE
BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG
EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN
VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN
ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH
NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer
Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes
oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger
verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags
automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format
aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen
verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum

Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-
Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von

„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht
von Dritten mitgelesen werden.
Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche
Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den
Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie
zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht
auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir
in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die
Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie
statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung,
Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der
Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

5 / 15

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen
Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen
überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von
ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder
juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder
eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von
nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die
Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von
Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

  1. Datenerfassung auf dieser Website
    Cookies
    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen
    Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver
    und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr
    Browser speichert.
    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende
    Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese
    löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
    Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
    sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der
    Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
    Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung
    bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf
    Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse
    an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
    Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von
    Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die
    Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
    Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in
    dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
    Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-
Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem

6 / 15

Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat
ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website –
hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.
Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage
und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre
Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der
effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt
(z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –
insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus
hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens
bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a
DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes
Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt
(z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –
insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt
der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen
gewählte Nutzername gespeichert.
Speicherung der IP-Adresse

7 / 15

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir
Kommentare auf dieser Website nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle
von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine
Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese
Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von
Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere
Zwecke und an anderer Stelle (z. B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch
bei uns.
Speicherdauer der Kommentare
Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben
auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus
rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).
Rechtsgrundlage
Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie

können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-
Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf

unberührt.

  1. Soziale Medien
    Social-Media-Plugins mit Shariff
    Auf dieser Website werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z. B. Facebook, Twitter, Google+,
    Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).
    Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den
    Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der
    sogenannten „Shariff“-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf dieser Website integrierten Plugins
    Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.
    Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine
    direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren,
    erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse dieser Website besucht haben.
    Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z. B. Facebook) eingeloggt sind, kann der
    jeweilige Anbieter den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
    Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese
    Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    Facebook Plugins (Like & Share-Button)
    Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way,
    Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo
    oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf dieser Website. Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden
    Sie hier:
    https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

8 / 15

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser

und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-
Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem

Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil
verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen
darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren
Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
von Facebook unter:
https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto
zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Die Verwendung der Facebook Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den
Sozialen Medien.
Twitter Plugin
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden
angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das
Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem
Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter
übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der
übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie
in der Datenschutzerklärung von Twitter unter:
https://twitter.com/de/privacy.
Die Verwendung des Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den
Sozialen Medien.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter
https://twitter.com/account/settings ändern.
Instagram Plugin
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden
angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.
Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons
die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser
Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine
Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Die Verwendung des Instagram-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den
Sozialen Medien.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
https://instagram.com/about/legal/privacy/.
Tumblr Plugin

9 / 15

Diese Website nutzt Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th
Floor, New York, NY 10010, USA.
Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem
Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Websites mit Tumblr-Button aufrufen, baut der
Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den
Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand
werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Website übermittelt.
Die Verwendung des Tumblr-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den
Sozialen Medien.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter:
https://www.tumblr.com/privacy/de.
Pinterest Plugin
Auf dieser Website verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest
Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird.
Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu
den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in
die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten
Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und
Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.
Die Verwendung des Pinterest-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den
Sozialen Medien.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch
Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in
den Datenschutzhinweisen von Pinterest:
https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

  1. Analyse-Tools und Werbung
    Matomo (ehemals Piwik)
    Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte
    „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
    Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen
    über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der
    Speicherung anonymisiert.
    Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.
    Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von
    Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten
    Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern
    eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies),
    erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist
    jederzeit widerrufbar.

10 / 15

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte
weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht
sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die
Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie
hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies
zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten
Besuch dieser Website wieder aktiviert werden.
[Hier Matomo iframe-Code einfügen] (Klick für die Anleitung)

  1. Newsletter
    Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-
Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der

angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere
Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für
den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf
Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der
Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit
widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten
Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer
Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der
Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei
uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.
Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem
Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten
aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt.
Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die
Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern
Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

  1. Plugins und Tools
    YouTube mit erweitertem Datenschutz
    Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“),
    Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
    Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass
    YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video
    ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus
    hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video
    ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

11 / 15

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von
YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt

Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-
Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät
speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten.
Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit
zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie
löschen.
Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge
ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende
Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung
ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Vimeo
Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New
York, New York 10011, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu
den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie
besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo
eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen

Die von Vimeo erfassten Informationen werden an
den Vimeo-Server in den USA übermittelt.
Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem
persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account
ausloggen.
Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende
Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung
ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo
unter:
https://vimeo.com/privacy.
Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google
bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet
dabei nicht statt.
Google Maps (mit Einwilligung)

12 / 15

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited
(„Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese
Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt,
wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese
Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.
Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an
einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach
der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
OpenStreetMap
Wir nutzen den Kartendienst von OpenStreetMap (OSM). Anbieterin ist die Open-Street-Map Foundation
(OSMF), 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom.
Wenn Sie eine Website besuchen, auf der OpenStreetMap eingebunden ist, werden u. a. Ihre IP-Adresse und
weitere Informationen über Ihr Verhalten auf dieser Website an die OSMF weitergeleitet. OpenStreetMap
speichert hierzu unter Umständen Cookies in Ihrem Browser. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die
Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir
weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser
Website vollumfänglich werden nutzen können.
Ferner kann Ihr Standort erfasst werden, wenn Sie dies in Ihren Geräteeinstellungen – z. B. auf Ihrem Handy –
zugelassen haben. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Details
entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap unter folgendem Link:
https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-
Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein

berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung
abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung
ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
SoundCloud
Auf dieser Website können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners
House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins
erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.
Wenn Sie diese Website besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen
Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass
Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ oder „Share-Button“
anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser
Website mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem
Benutzerkonto den Besuch dieser Website zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten
keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten.
Die Nutzung von SoundCloud erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat
ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

13 / 15

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter:
https://soundcloud.com/pages/privacy.
Wenn Sie nicht wünschen, dass SoundCloud den Besuch dieser Website Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto

zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-
Plugins aktivieren.

Quelle:
eRecht24

angefordert u. veröffentlicht 01.09.2019 AD