Rezensionen Das Erbe der Löwin

Das Erbe der Löwin von Sophy Stone

Das Bild wird mit der Genehmigung von Sophy Stone veröffentlicht

Klappentext

Die siebzehnjährige Sheryn ist entsetzt! Eines nachts wird ihre Familie zu Hause überfallen und nur ein Ort scheint Sicherheit zu bieten: die Insel Mauika, der Ort ihrer Geburt.
Was Sheryn nicht weiß: als künftige Königin der Insel soll sie die Feindschaft zwischen den Amazonen und den Kriegern der Felsfestung beenden. Sie muss sich entscheiden: Wird sie das Erbe ihrer Mutter antreten und die Krieger herausfordern oder Mauika für immer den Rücken kehren?

Erschienen bei Amazon als Kindle und Printausgabe im August 2019

Rezension

Wir begleiten Sheryn aus der menschlichen Welt, in der sie bis zu ihrem 17. Lebensjahr gelebt hat, in ihre eigentliche Heimat der Insel Mauika. Hier lernt sie eine völlig neue Welt kennen, sie ist wunderschön aber ohne moderne Hilfsmittel der menschlichen Welt. Sheryn muss lernen sich dieser Welt zu stellen und die Verantwortung für ihr Volk zu übernehmen.

Die Autorin Sophy Stone beschreibt anschaulich das Dilemma vor dem Sheryn steht. Die Protagonistin ist lebendig beschrieben. Sie wächst mit ihren Aufgaben. Sie lässt mich in manch einer Szene herzlich lachen. Sophy Stone entführt uns in eine exotische Welt, voller Mystik und Abenteuer. Die Story ist keinen Moment langweilig. Der Autorin ist eine wunderbare Geschichte gelungen. Man darf gespannt sein, was als nächstes folgt. Das Cover passt sehr gut zum Inhalt des Buches.

von Angelika D. 10/19

Veröffentlicht von Angelika Depta

Seit einigen Jahren verbringe ich meine Freizeit hauptsächlich mit schreiben. Bei der Schule für modernes Schreiben und der Schule des Schreibens habe ich mir das nötige Rüstzeug geholt um Kurzgeschichten zu schreiben. Nebenbei habe ich eine Schreibgruppe gegründet, die sich regelmäßig trifft. Eine meiner Lieblings Tätigkeiten ist als Testleserin mitzuwirken. Zurzeit arbeite ich an meinem ersten Fantasy Roman, den ich Jahr 2020 abschließen werde.

Schreibe einen Kommentar